Niederösterreich (Ländergruppe)

„1251 [nahm] der König von Böhmen das Herzogtum in Besitz, teilte das Land längs der Enns (östlich der Enns = Österreich [unter der Enns], 1264 Niederösterreich [Austria inferior]) …“
Gerhard Köbler, Historisches Lexikon der deutschen Länder, 3. Aufl. 1990, S. 370.

Augsburger Libell Maximilians I. für die 5 „niederösterreichischen“ Länder 1510
Innsbrucker Libell Maximilian I. 1518
Ferdinand I. Hofkanzleiordnung Augsburg 1526

Sekundärliteratur chronologisch

Engelmayr, Anton, Die Unterthans-Verfassung des Erzherzogthumes Oesterreich ob und unter der Enns ; 1 (Wien 1826)
Engelmayr, Anton, Die Unterthans-Verfassung des Erzherzogthumes Oesterreich ob und unter der Enns ; 2 (Wien 1826)
Engelmayr, Anton, Die Unterthans-Verfassung des Erzherzogthumes Oesterreich ob und unter der Enns ; 3 (Wien 1826)

Schreibe einen Kommentar